5. August 2014

Förderverein der Musikschule Bühl lädt zu Mitgliederversammlung ein

Am Dienstag den 23.9. um 19.00, im Bürgerhaus Neuer Markt Eingang Musikschule lädt der Verein der Freunde und Förderer der städtischen Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl zur jährlichen Hauptversammlung seine Mitglieder ein.

Die 1. Vorsitzende Christiane Schmezer wird in ihrem Rechenschaftsbericht die Aktivitäten des Vereins im Rahmen des 20 jährigen Jubiläum des Vereins 2013 Revue passieren lassen. Darüber hinaus referiert Bernd Kölmel Schulleiter der Bühler Musikschule über die aktuelle Situation der Schule und Kassier Frank Stemmle bringt seinen Kassenbericht ein. Nach der Entlastung des gesamten Vorstands stehen turnusmäßige Neuwahlen an. Christiane Schmezer will sich nach 6 Jahren an der Spitze des Vereins nicht mehr zur Wiederwahl stellen und den Platz für einen Nachfolger frei machen. Auch der weitere Vorstand muss neu gewählt werden.

Die Arbeit des Förderkreis für die Musikschule hat in den vergangenen Jahren viele Freunde und Anhänger gefunden, die die wichtige Arbeit der städtischen Bildungseinrichtung als Partner für Schulen, Vereine und vor allem der Lebenshilfe, sowie vielen Hilfsorganisationen , als positiv bewerten. Vor allem auch als Motor der städtischen Kulturangebot hat sich die Musikschule einen hohen Stellenwert erarbeitet. Viele Projekte und Initiativen sind im vergangenen Jahr nur doch großzügige Spenden und Fördermittel des Fördervereins möglich geworden, verweist Schulleiter Bernd Kölmel auf die vorbildliche Arbeit des Vereins und bedankt sich besonders für die beispielhafte Initiative, die zu einem neuen Konzertflügel im Windeck geführt hat.

Neue Mitglieder und interessierte für die Arbeit des Fördervereins sind an diesem Abend besonders willkommen und können sich ein Bild der Vereinsarbeit machen, bzw. Mitglied werden.