Klassenvorspiel „That’s live“ – XXL-E-Gitarrenband und „Pop Junior’s“

5. May 2017

Klassenvorspiel „That’s live“ – XXL-E-Gitarrenband und „Pop Junior’s“

Doris Früh

5. Mai 2017, Beginn: 19:00 Uhr

Carl-Netter-Realschule

Mehr als 30 E-Gitarristen im Alter von zehn bis 50 Jahren präsentieren am Freitag, den 05. Mai 2017 um 19.00 Uhr in der Aula der Carl-Netter-Realschule Bühl rockige und bluesige Klänge mit einer Band im XXL-Format. Die Idee dazu kam Sebastian Köhn, Musikschullehrer und Gitarrist bei Van Teichmann, schon im vergangenen Jahr im Rahmen eines Musikschulprojektes. Bernd Kölmel, Schulleiter der Bühler Musikschule, war sofort begeistert von der Aktion und so machte man sich an die Realisierung. Unterstützt von einem Schlagzeuger gibt es die Live-Premiere mit Rockklassikern wie „Boulevard of broken Dreams“ von Green Day, “I love Rock n’Roll“ von Joan Jett und zum Finale der unverwüstliche Deep-Purple-Hit „Smoke on the water“. Sebastian Köhn hat diese Titel für das öffentliche Klassenvorspiel eigens arrangiert, eingerichtet und in vier Proben einstudiert. Nach der Konzertpause betreten dann die „Pop Junior’s“ die Bühne, eine ganz junge Band, die seit November gemeinsam probt. Sie fühlt sich besonders der deutschen Popmusik verpflichtet. Der erst 12-jährige Sänger Manuel Bäuerle interpretiert Songs von Tim Bendzko und Namika schon sehr routiniert.

Die Bühler Musikschule beweist wieder einmal ihre hervorragende Ausbildungsarbeit im Bereich der Popularmusik und lädt interessierte Besucher gerne in die Carl-Netter-Realschule ein, um sich ein Bild über die Arbeit der städtischen Bildungseinrichtung zu machen.

Der Eintritt ist frei.

That’s live – E-Guitar in Concert am 05. Mai 2017 – Programm

Veranstaltungsort