Kindermusical „Tuishi pamoja“

26. June 2015

Kindermusical „Tuishi pamoja“

Doris Früh

26. Juni 2015, Beginn: 18:00 Uhr

Bachschlosshalle Bühl

Das gibt es zum ersten Mal: Die Städt. Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl kooperiert mit der Bachschloss-Schule Bühl.

Im Rahmen des Sommerfestes der Bachschloss-Schule Bühl findet die Premiere des Kindermusicals „Tuishi pamoja“ am Freitag, den 26. Juni 2015 um 18.00 Uhr in der Bachschlosshalle Bühl statt. Mehr als 60 Chorsängerinnen und –sänger im Alter von sechs bis 12 Jahren freuen sich auf ein volles Haus. „Schon seit Oktober laufen die Vorbereitungen und Proben für die gemeinsame Musicalaufführung und man geht hier neue Wege, auch im Hinblick auf die schulischen Veränderungen hin zur Ganztagsschule als Erlebnisraum.

Gemeinsames Musizieren, Singen, Spielen und Tanzen ist hier ein optimales Medium, um Kinder sinnvoll zu beschäftigen und wichtige Erfahrungen für die Persönlichkeitsentwicklung zu machen. Beide Schulen kooperieren hier im besten Sinne und versprechen eine stimmungsvolle und farbenreiche Kindermusical-Aufführung. „Tuishi pamoja“ ist afrikanisch und bedeutet „Wir wollen zusammen leben!“. Komponist Martin Schulte erzählt in seinem Musical mit afrikanisch-grooviger Musik kindgerecht eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft und Toleranz. In einer szenischen Einrichtung wird die Story auf der Bühne erzählt. Neben den Chorstücken gibt es Sololieder, die von den jungen Gesangstalenten aus der Musikschule und der Bachschloss-Schule gesungen werden. Für die Einstudierung der Chöre zeichnen Christoph Stengel von der Bühler Musikschule sowie Kristina Maier und Jördis Gebhard von der Bachschloss-Schule Bühl verantwortlich.

Die kleine Live-Band besteht aus Percussion, Bass und Piano und kommt von der Bühler Musikschule. Der Rektor der Bachschloss-Schule, Heinz Moll, war sofort begeistert als Musikschulleiter Bernd Kölmel die Idee einer gemeinsamen Musical-Aufführung vorgeschlagen hat und er ist sicher, dass diese Zusammenarbeit Zukunft hat. Kölmel und Moll freuen sich auch, dass die Lebenshilfe der Region Baden-Baden – Bühl – Achern e.V. und die Mooslandschule Ottersweier Unterstützung in der Bühnenbildgestaltung zugesagt haben.

 

Flyer Tuishi pamoja lesen

Veranstaltungsort