“Junges Podium” – Nachwuchstalente zeigen ihr Können

17. January 2019

“Junges Podium” – Nachwuchstalente zeigen ihr Können

Doris Früh

17. Januar 2019, Beginn: 18:00 Uhr

Bürgerhaus Neuer Markt Bühl

Die Städt. Schule für Musik und darstellende Kunst Bühl lädt am Donnerstag, 17. Januar zu “Junges Podium” ein. Das Konzert beginnt um 18:00 Uhr im Vereinsraum EG im Bürgerhaus Neuer Markt Bühl (Musikschuleingang). Junge Nachwuchskünstler schnuppern Bühnenluft und zeigen mit beachtenswerten Musikstücken ihr hervorragendes Können. Das Konzert dient für einige Teilnehmer zugleich als Vorbereitung auf den “Jugend musiziert”-Wettbewerb, der eine Woche später in der Region stattfindet. So stehen unter anderem besondere Werke der Komponisten Bach, Haydn, Brahms, Saint-Saens und Faure auf dem Programmzettel. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Dozentinnen und Dozenten der Instrumentalklassen Roman Speck (Violoncello), Susanne Kaldor (Violine), Kerstin Lemay (Klarinette), Katharina Hermann (Querflöte) und Roman Kühn (Klavier) haben ein abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt. Bei freiem Eintritt freut sich Musikschulleiter Bernhard Löffler auf viele interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer.

Programm Junges Podium am 17.01.2019

 

Veranstaltungsort