Bühler Jazzlight 2016

19. March 2016

Bühler Jazzlight 2016

Doris Früh

19. März 2016, Beginn: 20:00 Uhr

Autohaus Nagler & Steurer GmbH, Bühl

Bigband „Brass & Fun“ trifft Edo Zanki, Ralf Gustke und Florian Sitzmann

 Es ist wieder soweit – am Samstag, 19. März 2016 präsentiert Bernd Kölmel mit seiner städtischen Bigband „Brass & Fun“ das diesjährige Jazzlight im Autohaus Nagler & Steurer, Bühl.

Das Motto lautet „Brass & Fun“ trifft Edo Zanki und von den „Söhne Mannheims“ Florian Sitzmann und Ralf Gustke. Bandleader Bernd Kölmel ist es gelungen, seine Fühler erfolgreich in der Musikszene auszustrecken, um ein spannendes und einmaliges Line-up für die Bühler Jazzlight-Reihe zusammen zu stellen.

Mit Edo Zanki, der als deutscher Soulpapst gilt, verbindet die Bigband seit letztem Jahr eine intensive musikalische Freundschaft. Edo Zanki wird Songs wie „God bless the Child“ oder „Whats going on“ von Marvin Gaye – in der Tradition der großen Entertainer – performen. Als kongenialen Pianopartner bringt er den Popakademie-Professor Florian Sitzmann mit, der Keyboarder, Songschreiber und Produzent der „Söhne Mannheims“ ist.

Drummer Ralf Gustke ist nicht nur seit vielen Jahren festes Bandmitglied bei Xavier Naidoo und den Söhnen Mannheims, sondern gilt als einer der innovativsten Funk- und Fusiondrummer Deutschlands, der auch bei den internationalen Größen Chaka Khan und Gianna Nannini das Schlagzeug bedient hat.

Magic Moments pur sind also mit der Bigband „Brass & Fun“ und diesen besonderen Gästen garantiert.

(Vorverkauf ab 22. Februar bis 16. März beim Bürgeramt der Stadt Bühl, Hauptstraße 41, 77815 Bühl, Tel. 0 72 23/9 35-533, Weitere Infos unter: www.musikschule-buehl.de)

Flyer Jazzlight 2016 lesen

 

Veranstaltungsort