Jazz-Workshops für Klavier, Bass, Gitarre und Schlagzeug

11. November 2017

Jazz-Workshops für Klavier, Bass, Gitarre und Schlagzeug

Doris Früh

11. November 2017, Beginn:

 

Lernen von den Großen – Rahmenprogramm beim Bühler Jazztival!

Auch bei der 10. Auflage des Jazztivals gibt es wieder ein spannendes Workshop – Angebot für interessierte Musikerinnen und Musiker, egal welchen Niveaus.Die Workshops sind in den Jahren zu einem festen Bestandteil des Jazztival- Wochenendes geworden und in diesem Jahr stellt erstmalig auch der Schüttekeller neben der Musikschule seine Räumlichkeiten für die Durchführung der Instrumentalkurse zur Verfügung.

Samstag, 11. November – 11.00 bis 13.00 Uhr – Bürgerhaus Neuer Markt Bühl

Klavier-Workshop mit Ida Sand, schwedische Pianistin und Sängerin

für Pianisten und Klavierschüler, die sich für das Pianospiel in der Gospel-,Soul- und Jazzmusik interessieren. Themen sind Timing, Phrasierung und Improvisation im Jazz.

 Samstag, 11. November – 13.00 bis 16.00 Uhr – Schüttekeller Bühl

Workshop mit der Jazz-Band „East Drive“

Bodek Janke (Schlagzeug), Vitaliy Zolotov (Gitarre) und Philipp Bardenberg  (Bass)

werden gemeinsam ihre Philosophie der Interaktion in einer Band vermitteln und instrumental spezifische Fragen für das jeweilige Instrument beantworten.

Da die Teilnehmerzahl bei allen Workshop-Angeboten begrenzt ist, empfiehlt sich eine baldige schriftliche Anmeldung per Mail: an musikschule@buehl.de. Weitere Infos zu den Workshops gibt es online unter www.jazztivalbuehl.de und telefonisch im Kulturbüro Bühl unter 07223/935-405

Veranstaltungsort