Ballett

Klassisches Ballett beginnt schon früh

Unser Ballettangebot umfasst das Kükenballett, klassischem Ballett ab dem Grundschulalter sowie Spitzentanz für Fortgeschrittene. Seit einigen Jahren erfreut sich auch der Ballettunterricht bei erwachsenen Teilnehmerinnen einer steigenden Beliebtheit. Dies zeigt sich in der eigens hierfür eingerichteten Ballettgruppe.

Neben der notwendigen Disziplin legt Christine Greim  – unsere Ballettpädagogin –   sehr großen Wert auf individuelle Hinführung zum klassischen Ballett. Der Unterricht findet in kleinen Klassen statt. Die Teilnehmer bekommen ein Gefühl für ihren Körper, für Bewegungsqualität und Bewegungsdynamik. Ziel des Unterrichts ist die Entwicklung einer eigenen tänzerischen Ausdruckskraft, die Freude am Tanz und der eigenen körperlichen Möglichkeiten.

Gerne können Sie eine unverbindliche Schnupperstunde über das Musikschulsekretariat vereinbaren.




Kükenballett – für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Die Konzeption „Kükenballett“ stammt von unserer klassischen Ballettpädagogin Christine Greim und stellt Körperbewusstsein sowie Bewegung mit viel Spaß für die Kleinsten in den Mittelpunkt.

Unterricht 1 x pro Woche 30 Minuten
Beginn immer im Oktober
Unterrichtsort Ballettstudio in der Bachschloss-Schule Bühl
Monatliches Entgelt 14,00 € (für Bühler Schüler – andere Wohnorte auf Anfrage)

Ballett – ab 6 Jahren und für Erwachsene

Klassisches Ballett ist auch ohne Vorkenntnisse für Mädchen und Jungs ab 6 Jahren möglich. Der Unterricht ist bis ins Erwachsenenalter denkbar und kann bei besonderer Begabung als Vorbereitung für ein späteres Tanzstudium dienen.

Unterricht 1 x pro Woche 60 Minuten
Beginn immer im Oktober
Monatliches Entgelt 28,00 € (für Bühler Schüler – andere Wohnorte und Erwachsene auf Anfrage)

Download Anmeldeformular

Die Leiterin des Ballet Christine Greim (links), mit ihrem Kollegen, dem Tänzer & Choreograf Toni Sterago (Mitte) und der Flötistin Katharina Herrman (rechts) am Ende des gefeierten Ballett Projektes “Motion meets Flutes”